Gabriel Walter

Gabriel Walter (Klavier)

Gabriel Walter wurde 1975 geboren und wuchs in Bern auf, wo er seinen ersten Klavier- und später auch Schlagzeugunterricht erhielt. Er studierte Klavier in Bern bei Albert Sidler und an der Musikhochschule Basel bei Jürg Wyttenbach, wo er seine Studien mit dem Lehr- und Konzertdiplom abschloss.

Als Solist spielte er mit diversen Schweizer Orchestern, so zuletzt in Klavierkonzerten von Schumann und Rachmaninoff. Daneben gilt seine Leidenschaft der Kammermusik. Als Interpret Neuer Musik wirkt er beim Ensemble Phoenix, der Basel Sinfonietta und andern Projekten mit. Tourneen führten ihn ins Ausland, unter anderem nach Irland und nach Mittelamerika.

Er wohnt in Basel und unterrichtet Klavier an der Musikschule Basel.

› Mehr Informationen ...